Burtschützer Hof

natürlich. regional.

Der Burtschützer Hof hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Menschen eine gesunde biologische Ernährung näher zu bringen und wir verpflichten uns, dies Ihnen auch in offener und ehrlicher Weise vorzuführen. Wir laden Sie herzlichst ein, unseren Hof zu besuchen und würden uns freuen, wenn Sie auch Ihre Freunde und Familie mitbringen, um sich vor Ort ein Bild davon machen zu können, welche Qualität in unsere natürlichen Produkte einfließt.

 

Produktrückruf!

Sehr geehrte Kundschaft,

aus Sicherheitsgründen bitten wir Sie, den von uns hergestellten „Burtschützer Frühlingshonig“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 29. Mai 2021 wieder zurück zu bringen oder nicht weiter zu verzehren!

Grund:

Es wurde Abrieb vom Honig-Rührgerät gefunden.

Wir bitten um Entschuldigung für diese Unannehmlichkeiten und  bieten Ihnen einen Umtausch oder die Rückerstattung des Kaufpreises an.

Ihr Team vom Burtschützer Hof

Veranstaltungen

Terminabsage

Wegen der nach wie vor bestehenden Infektionsgefahr durch das Corona-Virus haben wir uns entschlossen, in diesem Jahr alle Veranstaltungen auf dem Burtschützer Hof abzusagen.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und bitte bleiben Sie gesund!

Der Hofladen ist aber wieder zu den normalen Öffnungszeiten mit kleinen Einschränkungen (Verkauf vor dem Laden und bitte Abstand halten) geöffnet.

Ihr Team vom Burtschützer Hof

Zusatzverkauf – Biokiste

Zusätzlich zum Hofladenverkauf bieten wir Ihnen über den Zeitraum der Corona-Krise einen etwas anderen Service an, die frei Haus gelieferte Biokiste, aber auch die Abholung im Hofladen ist möglich.
Diese können Sie mit den Produkten aus der nachfolgenden Artikelliste füllen, dann telefonisch oder per Email bei uns bestellen und ein Mitarbeiter von unserem Hof bringt sie Ihnen direkt nach Hause oder Sie holen sie zu den gewohnten Öffnungszeiten, Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 13:00 bis 18:00 Uhr, im Hofladen ab.
Der Mindestbestellwert beträgt 20,- Euro (nur bei Lieferung), geliefert wird nur im Umkreis von max. 15 Kilometer unseres Standortes und die Bestellungen müssen bis Dienstag Abend eingehen.

Artikel-Bestellliste – Hofladen Burtschützer Hof (Download PDF)

Bestellungen per Telefon bitte von
Montag bis Freitag 8:00-18:00 Uhr unter:
Telefon: 0151 – 2000 7232
oder per Email: hofladen@burtschuetzerhof.de

Veranstaltungen

Achtung!!


Auf Grund der Corona-Verbreitung und dem Beschluss der Bundesregierung, Menschenansammlungen zu vermeiden, müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass unsere nächste Kräuterführung am 25.04.2020 auf unbestimmte Zeit verschoben wird.  Wenn hierzu Änderungen eintreten, werden wir das hier wieder bekannt geben.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und bitte bleiben Sie gesund!

Ihr Team vom Burtschützer Hof

 

  versteckt-Vorlage

Unsere 3. Kräuterführung vom 26. Oktober 2019 erfuhr eine sehr große Resonanz und die Interessenten konnten dabei wieder sehr viel von unserer „Kräuterfee“ Christiane lernen.
Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg und werden die Reihe der Kräuterführungen Ende

Januar 2020

fortsetzen.

 
 
 
gesammelte Kräuter
mit dem Mörser zerkleinern
Wir möchte Sie zu unserer nächsten Kräuterführung herzlichst einladen. Wir wollen uns dieses Mal den Wildkräutern widmen.
 
Wegen der großen Resonanz der letzten Kräuterführungen bieten wir diesmal wieder 2 Zeiten an, da die Kapazitäten begrenzt sind.
 
 
 
 
Wann:   25.04.2020
Wo: In der Gärtnerei des Burtschützer Hofes / Hofladen
Zeit: 10:00 – 11:30 Uhr und 13:00 – 14:30 Uhr
Kosten: 10,00 € pro Person
 
Anmeldungen per Email:
oder während unserer Öffnungszeiten
direkt im Hofladen
 
 

Neues vom Burtschützer Hof

Achtung!
Bitte benutzen Sie vorerst die Zufahrt zum Hofladen über die Gleinaer Straße, links nach Ortseingang Gleina aus Richtung Zeitz-Ost, da die normale Zufahrt durch Baumaßnahmen erheblich beeinträchtigt ist.

Telefon im Hofladen: 0151 – 2000 7232

DSC02386
Webcam im Gluckenstall

versteckt-Vorlage
Unser Glucken- und Kückenstall
Im Moment ist der Stall nicht besetzt und die Glucken haben Pause. Sobald der Stall wieder besetzt wird, teilen wir das an dieser Stelle mit und Sie können wieder auf dem Burtschützer Hof unserer Glucke (später dann auch mit ihren Kücken) live zuschauen. Der Glucken- und Kückenstall sowie das zugehörige Gehege für den Auslauf befinden sich gleich neben unserem Hofladen.


Unser Glucken- und Kückenstall
Zum 3. Mal kann man auf dem Burtschützer Hof unserer Glucke (später dann auch mit ihren Kücken) live beim ausbrüten zuschauen. Der Glucken- und Kückenstall sowie das zugehörige Gehege für den Auslauf befinden sich gleich neben unserem Hofladen.

Unser Glucken- und Kückenstall
Im Moment ist der Stall nicht besetzt und die Glucken haben Pause. Sobald der Stall wieder besetzt wird, teilen wir das an dieser Stelle mit und Sie können wieder auf dem Burtschützer Hof unserer Glucke (später dann auch mit ihren Kücken) live zuschauen. Der Glucken- und Kückenstall sowie das zugehörige Gehege für den Auslauf befinden sich gleich neben unserem Hofladen.

Bioland - Mitgliedschaft

Wir begannen im Sommer 2018 mit dem Anerkennungsverfahren als Bioland – Betrieb und dürfen seit Sommer 2019 offiziell das Bioland – Markenzeichen tragen.

ÖKO-KONTROLLSTELLE: DE-ÖKO-006

Logo Bioland
Something is wrong.
Instagram token error.
Something is wrong.
Instagram token error.

Nistkasten Webcam

Besuchen Sie uns auch auf der Schlosshalbinsel Pöhl.

Unser Feriendomizil liegt direkt an der Talsperre mit eigenem Zugang zum Strand und bietet Ihnen, außer den komfortablen Unterkünften in 4 Ferienwohnungen, viele Gelegenheiten für Sport, Spiel und Geselligkeit.

Schauen Sie doch einfach einmal vorbei:

www.schlosshalbinsel-poehl.de

Rund um dem Burtschützer Hof sind mehrere Nistkästen angebracht, mit dabei ein Nistkasten, der mit einer Webcam ausgestattet und in dem momentan eine nistende Blaumeise zu sehen ist.

Die Blaumeise ist die bunteste unserer Meisenarten und sogar der einzige blau-gelbe Vogel Europas. Ins Auge fallen bei der Blaumeise vor allem das blaue Käppchen über dem weißen Gesicht, ein schwarzer Augenstreif, und die ebenfalls blau gefärbten Flügel- und Schwanzfedern. Ihr Rücken ist grünlich-grau. Blaumeisen sind sehr lebhaft. Ständig in Bewegung hangeln sie oftmals kopfunter selbst an dünnen Zweigen.