Burtschützer Hof

natürlich. regional.

Der Burtschützer Hof hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Menschen eine gesunde biologische Ernährung näher zu bringen und wir verpflichten uns, dies Ihnen auch in offener und ehrlicher Weise vorzuführen. Wir laden Sie herzlichst ein, unseren Hof zu besuchen und würden uns freuen, wenn Sie auch Ihre Freunde und Familie mitbringen, um sich vor Ort ein Bild davon machen zu können, welche Qualität in unsere natürlichen Produkte einfließt.

Neues vom Burtschützer Hof

Achtung! Wichtige Information

Werte Kundschaft,

aufgrund der Bauarbeiten bitten wir Sie die Zufahrt über Gleina zu nutzen die Zufahrt über Tröglitz ist bis auf weiteres gesperrt .
Vielen Dank für Ihr Verständnis !
 
Ihr Team vom Burtschützer Hof

Straßenbau

Die Straßenbauarbeiten in unserem Gelände sind inzwischen zum Abschluss gekommen, so dass Sie gern wieder unsere Einfahrt in Gleina nutzen können.

Kleine Behinderungen werden noch einige Zeit durch die Gestaltung des Randstreifens entstehen.

Wir bitten darum, trotz der nun „Freien Bahn“ ein gemäßigtes Tempo zu fahren, da unser Gelände gelegentlich auch gern von Spaziergängern, sowie spielenden und radfahrenden Kindern genutzt wird.

 Öffnungszeiten des Hofladens

Sehr geehrte Kunden , der Hofladen ist an folgenden Tagen für Sie geöffnet:

 Mittwoch, Donnerstag und Freitag

   von 13:00 bis 18.00 Uhr

Den letzten Samstag im Monat haben wir weiterhin von 10:00 bis 13:00 geöffnet.

Telefon im Hofladen: 0151 – 2000 7232

Terminabsage

Wegen der nach wie vor bestehenden Infektionsgefahr durch das Corona-Virus haben wir uns entschlossen, für das laufende Jahr 2020 alle Veranstaltungen auf unserem Burtschützer Hof abzusagen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis. Und bitte bleiben Sie gesund!

DSC02386
Webcam im Gluckenstall

versteckt-Vorlage
Unser Glucken- und Kückenstall
Im Moment ist der Stall nicht besetzt und die Glucken haben Pause. Sobald der Stall wieder besetzt wird, teilen wir das an dieser Stelle mit und Sie können wieder auf dem Burtschützer Hof unserer Glucke (später dann auch mit ihren Kücken) live zuschauen. Der Glucken- und Kückenstall sowie das zugehörige Gehege für den Auslauf befinden sich gleich neben unserem Hofladen.


Unser Glucken- und Kückenstall
Zum 3. Mal kann man auf dem Burtschützer Hof unserer Glucke (später dann auch mit ihren Kücken) live beim ausbrüten zuschauen. Der Glucken- und Kückenstall sowie das zugehörige Gehege für den Auslauf befinden sich gleich neben unserem Hofladen.

Unser Glucken- und Kückenstall
Im Moment ist der Stall nicht besetzt und die Glucken haben Pause. Sobald der Stall wieder besetzt wird, teilen wir das an dieser Stelle mit und Sie können wieder auf dem Burtschützer Hof unserer Glucke (später dann auch mit ihren Kücken) live zuschauen. Der Glucken- und Kückenstall sowie das zugehörige Gehege für den Auslauf befinden sich gleich neben unserem Hofladen.

Bioland - Mitgliedschaft

Wir begannen im Sommer 2018 mit dem Anerkennungsverfahren als Bioland – Betrieb und dürfen seit Sommer 2019 offiziell das Bioland – Markenzeichen tragen.

ÖKO-KONTROLLSTELLE: DE-ÖKO-006

Logo Bioland
Something is wrong.
Instagram token error.
Something is wrong.
Instagram token error.

Nistkasten Webcam

Besuchen Sie uns auch auf der Schlosshalbinsel Pöhl.

Unser Feriendomizil liegt direkt an der Talsperre mit eigenem Zugang zum Strand und bietet Ihnen, außer den komfortablen Unterkünften in 4 Ferienwohnungen, viele Gelegenheiten für Sport, Spiel und Geselligkeit.

Schauen Sie doch einfach einmal vorbei:

www.schlosshalbinsel-poehl.de

Rund um dem Burtschützer Hof sind mehrere Nistkästen angebracht, mit dabei ein Nistkasten, der mit einer Webcam ausgestattet und in dem momentan eine nistende Blaumeise zu sehen ist.

Die Blaumeise ist die bunteste unserer Meisenarten und sogar der einzige blau-gelbe Vogel Europas. Ins Auge fallen bei der Blaumeise vor allem das blaue Käppchen über dem weißen Gesicht, ein schwarzer Augenstreif, und die ebenfalls blau gefärbten Flügel- und Schwanzfedern. Ihr Rücken ist grünlich-grau. Blaumeisen sind sehr lebhaft. Ständig in Bewegung hangeln sie oftmals kopfunter selbst an dünnen Zweigen.